Allgemeine Integrationskurse

 

Der allgemeine Integrationskurs umfasst insgesamt 700 Unterrichtseinheiten. Den ersten Teil, bestehend aus 600 Unterrichtseinheiten, bildet der Sprachkurs. Daran schließt sich der Orientierungskurs mit 100 Unterrichtsstunden. Das Ziel des Integrationskurses: Migranten sollen sich im Alltag verständigen und an der deutschen Gesellschaft teilhaben können.

Textauszüge vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Website: www.bamf.de

⇐ zurück zur Kursübersicht